anstiften
bewegen
ermutigen
entfalten
annehmen

WESTHANGFEST - 2017: Familien-Meile „Goldrausch am Westhang”

Die „Party mit dem Altstadtblick“ ist längst eine feste Größe unter den Dresdner Stadtteilfesten! Das Fest am Dresdner Westhang feierte seine Premiere 2006 und wurde aus dem Stand zum größten Stadtteilfest im Dresdner Westen.
Auch 2017 wird es wieder ein reichhaltiges Programm für Jung und Alt geben.

Familien-Meile „Goldrausch am Westhang”
11.06.2017, 11 bis 18 Uhr

zwischen Amalie-Dietrich-Platz und Merian-Platz, 01169 Dresden.
Eintritt frei.

Die „Familien-Meile“ beim Westhang-Fest wird traditionell durch den Omse. e.V. sowie die Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft Dresden eG organisiert und von der Stadt Dresden sowie ortsansässigen Firmen gefördert. Viele Gorbitzer Kinder-, Jugend-, Kultur-, Sozial und Bildungseinrichtungen bereiten sich seit Wochen darauf vor, an ihren Ständen auf Wegen und Wiesen das Motto der Familien-Meile „Goldrausch am Westhang“ kreativ und fröhlich mit Leben zu erfüllen. Große und kleine Indianer*innen und Siedler von Gorbitz sind herzlich eingeladen – gern auch dem Festthema entsprechend gekleidet –, die Familien-Meile zu besuchen.

 

 

Wir danken den Sponsoren

www.ewg-dresden.de | www.srdresden.de | www.caparol.de | www.gottlob-rommel.de | www.kluge-unternehmensgruppe.de | www.grossenhainer-ausbau.de | www.landschaftsbau-dresden.de | www.rink-dresden.de | www.igc-online.de | www.astro-handwerker.de | www.bauhof-west.de | www.techem.de | www.ista.com | www.raeder-reichelt.de | www.dresdner-fachanwaelte.de | www.bau-dresden-gruna.de | www.dresdner-handwerkerhof.de | www.drewag.de | www.die-maler-gmbh.de | www.b-m-haustechnik.de | www.vonovia.dewww.malerbetrieb-weissbach.de | www.wolf-mueller.de

 

 

Das Programm am Samstag, 10. Juni 2017

Westhang-Rap „Gorbitz wa’skaten?”
10.06.2017, 12 bis 19 Uhr,
Skate-Anlage Omsewitzer Ring, neben Gorbitz Center.
Eintritt frei.
Neben Rap gibt es auch Graffiti- und Skateworkshops, an denen sich Interessierte beteiligen können.
Wer im Vorfeld schon mitorganisieren bzw. einen Workshop anleiten möchte oder schon Ideen für Graffitis hat, meldet sich bitte unter: streetwork@treberhilfe-dresden.de oder, jeden Dienstag 13–17 Uhr, Freitag 11–15 Uhr, im Westhang Mobil Streetwork Büro: 01169 Gorbitz. Tanneberger Weg 44.E-Mail: demenz@dpbv-online.de

Das Programm am Sonntag, 11.06.2017

STAUNEN, SPIELEN, SCHMAUSEN von A bis Z
zwischen Merian-Platz und Amalie-Dietrich-Platz:
• Ausstellungen • Bier • Bogenschießen • Bratwurst • Brause • Bullriding • Cowboy-Hüte • Crêpes • Federschmuck • Flohmarkt • Fotografie • Glücksrad • Goldwaschen • Hufeisen • Indianer und Siedler • Indianergeschichten • Karussell • Kühe • Maiskolben • Malen • Reiten • Schminken • Steak • Traum-Fänger • Trickfilme

Bühne 1
Leutewitzer Ring 35
Moderation: Willi Papperitz
Whysker, Folk-, Party- und Lagerfeuermusik
Stephanie Frotscher Music, junge deutsche Countrymusik
Martin Seidel, Folk- und Countrygesang
Saloon Dance Company, russisches Kreativzentrum OMNIBUS
Little Indians, Square Dance
Country Tramp, dienstälteste sächsische Bluegrass und Country Band

Bühne 2
Leutewitzer Ring 19
Moderation: Tilo Schubert
Live auf der Ranch: Der singende Holzwurm
ABELLE – Sie will ’nen Cowboy als Mann
Die Patronenhülsen, die Western-Ausgabe der Tam Tam Combony
Smiley Dancer, Line-Dance aus Radebeul
Mr. Campfire, der Mann, der die Welt umrundet hat – ein Tramp

Bühne 3
Leutewitzer Ring 5
Moderation: Uwe Kotteck
Wilandes, Lieder der Welt
Joes Daddy, handgezapfte Folk- und Rockballaden
Die Lautenschläger, Volkslieder aus alten und neuen Zeiten
Folk-Session-Band, Notensalate und Vierviertelmenüs
Route6 Dancer, Line-Dance

Bühne 4
Lesegarten hinter Club Passage
Moderation: Irina Simon
Zweiunterhalter, Oldies und Hits der Rockgeschichte
Jo Herz, Reise um die Welt
Boogie Woogie Connection, Rock ’n’ Roll und Twist
Road Brothers, Country und Folk

MUSIKALISCHER FLOHMARKT
neben Club Passage
Interessenten können sich mit Angabe der benötigten Fläche und den angebotenen Handelsobjekten anmelden bei:
Bernd Kühnel 0351 412 5351 oder 0175 7893690 oder info@support-ug.de
Standkosten: erster Meter 5,00 €,
zweiter Meter 3,00 € und jeder
folgende Meter 2,00 €.
Für Kinder und Gorbitzer Bürger wie immer kostenfrei.