Willkommen beim Omse e.V.

Neuigkeiten

Details

Startseite  >  Omse e.V.  >  Neuigkeiten  >  

#UNTEILBAR - Demo

Gemeinsam zeigen, dass Sachsen vielfältig und bunt ist!

Am 24. August 2019 startet um 13 Uhr, auf dem Altmarkt, eine Großdemo für eine Offene und Freie Gesellschaft. 

Mit mehr als 300 zivilgesellschaftlichen Organisationen wird unter dem Motto: „Solidarität statt Ausgrenzung. Für eine offene und freie Gesellschaft” demonstriert.

In Rathäusern, Kreistagen und Länderparlamenten greift die extreme Rechte nach der Macht. Damit verschlechtert sich die Situation für all jene, die sich rassistischen Angriffen und rechter Hetze ausgesetzt sehen. Ihnen wollen wir den Rücken stärken und Rassismus und Nationalismus konsequent entgegentreten - eine Woche vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg und wenige Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen.

Kommt in den Demo-Block "Soziales in Vielfalt"! Für alle, die nicht so gut zu Fuß sind, wird es in diesem Block Sitzgelegenheiten in Fahrzeugen geben.

Genaue Informationen und einen Überblick über Anreisemöglichkeiten findet Ihr unter www.unteilbar.org/aktiv-werden/anreise-dresden/ und auf Facebook https://www.facebook.com/events/392493771369246/

Außerdem wird noch dringend nach Unterstützung gesucht!
Zur Absicherung der Fahrzeuge werden noch jeweils fünf Personen als Ordner*innen gesucht, die während der Demonstration (ca. 14.00 Uhr -16.30 Uhr) darauf achten, dass niemand unter die Räder kommt. Eine Einweisung erfolgt vor Ort. Freiwillige melden sich bitte per E-Mail unter thomas.neumann@parisax.de oder telefonisch 0351/ 828 71 122.