anstiften
bewegen
ermutigen
entfalten
annehmen

Informationen zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2019/20

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie vielleicht schon aus dem Schreiben des Schulverwaltungsamtes oder diversen Aushängen und Mitteilungen in Ihrer Kita entnommen haben, besteht keine Verpflichtung mehr, die Erstanmeldung für Kinder, die im kommenden Schuljahr schulpflichtig werden, zwingend an einer kommunalen Grundschule Ihres Schulbezirkes vorzunehmen. Diese kann ab sofort auch an einer Schule in freier Trägerschaft erfolgen.

Da das Anmeldeverfahren an Freien Schulen vom Ablauf her (Schuluntersuchung etc.) jedoch noch nicht abschließend geklärt ist, bitten wir Sie von Schulanmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 direkt an der Laborschule abzusehen und Ihr Kind an einer kommunalen Schule anzumelden. Die bereits vorliegenden Anmeldungen für einen Schulplatz an der Laborschule bleiben davon unberührt.

Damaris Linge | Schulleitung Laborschule

LABORSCHULE DRESDEN Grundschule und Gymnasium in Trägerschaft des Omse e.V.

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Laborschule Dresden.

Im August 2004 startete die Laborschule mit zehn Schülern und zwei Lehrern. 13 Jahre später lernen hier über 300 Schüler in den Klassenstufen 1 bis 12. Im Jahr 2008 erfolgte die Anerkennung der Grundschule und die Genehmigung der Gymnasialstufe durch die Bildungsagentur.

Die Laborschule ist eine Ganztags- und Gemeinschaftsschule und legt neben der Stoffvermittlung und
Wissensaneignung großen Wert auf das praktische und selbständige Arbeiten, das Forschen und
Entdecken. Das pädagogische Konzept der Laborschule folgt dem Jena-Plan.
Die Schulabschlüsse erfolgen über eine Schulfremden-Prüfung.

Auf den folgenden Seiten möchten wir unsere Arbeit vorstellen.
Zu finden sind hier:

Imagebroschüre

In unserer Imagebroschüre möchten wir Ihnen und Euch einen Einblick in unsere Arbeit geben.
Sie steht hier zum Download bereit.

Wir sind auch bei Facebook!