Willkommen beim Omse e.V.

Anmeldung und Aufnahme

Sind Sie neugierig
oder schon entschlossen?

Startseite  >  Laborschule  >  Anmeldung
  • Schulanfänger*innen

    Schulanfänger*innen

    Hier finden Sie das Anmeldeformular für Schulanfänger*innen.

    Sie haben Ihr Kind für das Schuljahr 2020/21 an der Laborschule angemeldet. Darüber freuen wir uns!
    In einem Jahr ist es soweit – Ihr Kind wird eingeschult.

    Der erste organisatorische Schritt ist getan – Sie haben vom Schulverwaltungsamt Dresden den offiziellen Schulanmeldungsbrief erhalten!

    Was ist nun zu tun?
    Ab dem kommenden Schuljahr (2020/21) müssen Eltern, die den Wunsch haben, dass ihr Kind eine Schule in freier Trägerschaft besucht, nicht mehr, wie bisher, ihr Kind zusätzlich an einer kommunalen Schule anmelden. Die Anmeldung an der Schule, die ihr Kind besuchen soll, genügt.

    Bitte beachten Sie!
    Da die Nachfrage an der Laborschule höher ist, als die zu vergebenden Plätze, möchten wir Sie unbedingt darauf hinweisen, dass die Anmeldung Ihres Kindes an der Laborschule KEINE Schulplatzzusage ist. Eine Zusage erhalten Sie nach Abschluss unseres Aufnahmeverfahrens im Januar 2020.

    Wir nehmen pro Schuljahr 32 Schüler*innen nach folgenden Kriterien auf:

    • Geschwisterkind
    • Mitarbeiterkind
    • Kind aus einer KiTa des Omse e.V.
    • Losverfahren

    Die Schulanmeldungen für das Schuljahr 2020/21 finden an zwei Tagen statt.
    Bei uns sind das, wie in allen Schulen Dresden weit, ebenfalls

    • Donnerstag, 29.08.19 und der
    • Dienstag, 03.09.19 jeweils in der Zeit von 8:00 – 17:00 Uhr.

     

    Bitte kommen Sie mit der Schulanmeldung, welche Sie vom Schulverwaltungsamt zugesandt bekommen haben, an einem dieser beiden Tage ins Sekretariat der Laborschule (Espenstr. 5, Eingang A, 1. OG). Frau Pietsch empfängt Sie dort.

    Ihr Kind kann gern mitkommen, muss aber nicht zwingend dabei sein.

    Bei der Schulanmeldung bei uns im Haus bekommen Sie auch den Termin für die schulärztliche Untersuchung.

  • Quereinsteiger*innen

    Quereinsteiger*innen

    Hier finden Sie das Anmeldeformular und einen Fragebogen für Schüler*innen, die bereits eine andere Schule besuchen. Wir benötigen außerdem das letzte Zeugnis und eine Bildungsempfehlung als Kopie. Wichtiger Bestandteil für das Verfahren zum Quereinstieg an der Laborschule ist eine Hospitationswoche zum gegenseitigen Kennenlernen und ein anschließendes Gespräch.

    ACHTUNG: Wir können keine Schulplatzgarantie von Seiten der Laborschule bis zur Beendigung dieses Aufnahmeverfahrens zusichern.

  • Aufnahmekriterien

    Aufnahmekriterien

    Die Aufnahmekriterien sind: die Vollständigkeit der oben genannten Unterlagen, das Vorhandensein eines freien Platzes im entsprechenden Jahrgang, die Teilnahme am Informationselternabend, die Teilnahme an den Kennlerntagen und die Bereitschaft Ihres Kindes zum eigenständigen Lernen. Die Registrierung erfolgt in der Reihenfolge des Posteingangs. Bei mehr Interessenten als freien Schulplätzen entscheidet das Losverfahren.

Die Registrierung erfolgt in der Reihenfolge des Posteingangs. Senden Sie alle Unterlagen per Post oder per E-Mail vollständig ausgefüllt an:

Laborschule „Schulanmeldung“
Espenstr. 3
01169 Dresden

laborschule@omse-ev.de

(Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Modalitäten für Schulanfänger*innen und Kinder, die schon eine andere Schule besuchen)