Willkommen beim Omse e.V.

Unsere KiTa Gorbitzer Früchtchen

Familien (im) Zentrum

Die „Gorbitzer Früchtchen“ befinden sich seit 2005 in der Trägerschaft des Omse e.V.
Wir sind eine Kindertagesstätte in Dresden-Gorbitz und betreuen 229 Kinder. Die Kinder werden ab Vollendung des 1. Lebensjahres bis zum Schuleintritt von ausgebildeten Erzieher*innen betreut. Wir haben im Kindergarten Platz für 154 Kinder, davon für 14 Integrationskinder und 75 Plätze in der Krippe. Vier ausgebildete Heilpädagog*innen sorgen für eine gezielte Förderung der Integrationskinder.
Unsere Kita ist ruhig gelegen - in unmittelbarer Nähe befinden sich der Leutewitzer Park, der Omsewitzer und Zschoner Grund, die Kümmelschänke sowie der Bauernhof Kühne.
Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.


Eltern-Info

  • Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten

    Kinderkrippe: Montag bis Freitag: von 06:00 – 17:00 Uhr
    Kindergarten: Montag bis Freitag: von 06:00 – 17:30 Uhr

  • Pädagogisches Konzept

    Pädagogisches Konzept

    Im pädagogischen Alltag orientieren wir uns am Early Excellence-Ansatz, in dem wir unseren Fokus auf die Arbeit in Kleingruppen und die Beteiligung von Eltern legen. Unterstützt werden wir dabei durch die Heinz und Heide Dürr Stiftung. Unsere Krippenkinder haben schon vor der Eingewöhnung mit ihren Eltern die Möglichkeit, Pädagog*innen und Räume in einer Krabbelgruppe und der Growing Together Group kennenzulernen. Seit einigen Jahren nehmen wir am Bundesprogramm „Sprach-Kitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil und legen hier ebenfalls den Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit den Familien und auf Projektarbeit. So können Sie z. B. im Treff.Lise die Bibliothek nutzen oder vielfältige Angebote der verschiedenen Eltern-Kind-Gruppen nutzen. Das großzügig angelegte Außengelände mit großer Freispielfläche bietet Kindern vielfältige Spiel- und Lernmöglichkeiten. Die Aktivitäten im Garten sind uns wichtig. Durch die Bewegung im Freien verfügen die Kinder über eine gute Körperbeherrschung und sind somit weniger unfallgefährdet. Die Kinder können auf unserem Außengelände vielfältige sinnliche Erfahrungen sammeln: die ersten Frühlingssonnenstrahlen auf der Haut; der Geruch von Regen, der im Sommer nach einem Schauer am Boden dampft; der modrige Geruch von Blättern im Herbst oder das Geräusch beim Stapfen durch frisch gefallenen Schnee. Die Gruppenzimmer in unserem Haus sind hell und kindgerecht gestaltet. Alle Gruppen verfügen über zusätzliche Räume, welche die Kinder zum Forschen und Experimentieren einladen. Dabei sammeln sie grundlegende Erfahrungen, mit denen sie ihr Wissen aktiv erweitern. Uns ist es wichtig, diese Selbstbildungsprozesse des Kindes zu begleiten und herauszufordern. Den Übergang in die Schule bereiten wir mit verschiedenen Schulkooperationen in der näheren Umgebung gemäß unseres Übergangskonzeptes vor

    Unser Pädagogisches Konzept finden Sie hier.

     

  • Ernährungskonzept

    Ernährungskonzept

    Wir haben das Glück, eine eigene Kochküche im Haus zu haben. Hier kochen wir täglich in frische, vollwertige und abwechslungsreiche Kost, die auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist. Die Mahlzeiten folgen einem festen Wochenrhythmus. Wir nutzen nach Möglichkeit frische, regionale und saisonale Produkte und verzichten soweit es geht auf Zusatzstoffe. Obst und Getränke werden regelmäßig angeboten.

    Der tägliche Preis für die Ganztagsverpflegung beträgt aktuell 4,50 Euro und setzt sich wie folgt zusammen:
    Mittagessen: 3,70 EUR
    Frühstück und Vesper: je 0,40 EUR
    Das Essengeld wird monatlich vom Konto eingezogen. In Ausnahmefällen ist Barzahlung möglich.

  • Elternrat

    Elternrat

    Unser Elternrat sichert die enge Zusammenarbeit von Familien und Kita. Die Mitglieder des Elternrates werden durch die Kitaleitung über Entwicklungen und Vorhaben informiert, unterstützen bei Reflexion und anstehenden Aufgaben und haben Mitspracherecht bei wichtigen Entscheidungen. Im ersten Elternabend des Schuljahres wird der Elternrat in einer offenen Abstimmung gewählt. Er besteht aus fünf Personen und trifft sich einmal im Monat zur offenen Sitzung.

    Sie erreichen ihn unter elternrat.gorbitzer-fruechtchen@omse-ev.de

  • Anmeldung

    Anmeldung

    Nutzen Sie unsere Hausführungen und Infoveranstaltungen um sich über unser Kita, freie Betreungsplätze und das Ausfüllen der Verträge zu informieren.

    Die Anmeldungen für einen Betreuungsplatz erfolgen seit dem 01.09.2013 nur noch über das zentrale Anmeldesystem der Stadt Dresden.
    Hier finden Sie alle Informationen und den Link zum E-kita-System.

    Die Betreuungskosten für einen Kita-Platz richten sich nach der städtischen Beitragssatzung. Diese wird jährlich zum 1. September aktualisiert und ist hier einsehbar.

    Eine Video-Anleitung zum Ausfüllen des elektronischen Formulars finden Sie hier.

    Betreuungsvertrag:
    Den Betreuungsvertrag füllen wir gemeinsam mit Ihnen aus, wenn wir über die Aufnahme Ihres Kindes in der Kita sprechen. Den Betreungsvertrag finden Sie hier. Für den Fall das sich Änderungen im Vertrag ergeben, haben wir die dafür benötigten Dokumente hier für Sie zusammengestellt.

  • Eingewöhnung

    Eingewöhnung

    Die Krippenkinder werden in altersgemischten Gruppen von drei Erzieher*innen betreut. Damit sich die Kinder in unserer Einrichtung wohl und geborgen fühlen und gern zu uns kommen, liegt uns die individuelle Eingewöhnung des Kindes in Zusammenarbeit mit seinen Eltern am Herzen. Zum Aufnahmegespräch wird die individuelle Eingewöhnung für ihr Kind mit Ihnen besprochen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit bereits vor der Aufnahme ihres Kindes die Kita kennen zu lernen. Dazu heißen wir Sie mit ihrem Kind im KRABBELTREFF•LISE herzlich willkommen. Sie können hier gemeinsam mit ihrem Kind und anderen Eltern Zeit in den Räumen der Krippe verbringen. Ihr Kind kommt mit anderen Kindern in Kontakt. Sie lernen andere Kinder und ihre Eltern kennen. Sie können sich untereinander austauschen und informieren.

    Unser Eingewöhnungskonzept Konzept finden Sie hier.


Termine

  • Hausführungen, Infoveranstaltungen und Elternabende

    Hausführungen, Infoveranstaltungen und Elternabende

    Kindergarten:
    Sprechzeiten: jeden Dienstag, in der Zeit von 7:30 – 9:00 Uhr, 14.00 – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

    Hausführung: nach telefonischer Vereinbarung unter 0351.411 20 07

    Kinderkrippe:
    Sprechzeiten: jeden Mittwoch, in der Zeit von 15:00 – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

    Info-Nachmittage: immer ab 15:30 Uhr, telefonische Anmeldung unter 0351. 407 668 53.
    06.08.2019
    10.09.2019
    01.10.2019
    05.11.2019
    03.12.2019

  • Feste, Feiern und Ausflüge

    Feste, Feiern und Ausflüge

    Herbstfeuer: 30.10.2019
    Adventshaus: 04.12.2019

  • Arbeitseinsätze

    Arbeitseinsätze

    Jedes Jahr finden zwei Arbeitseinsätze statt, einer im Frühjahr, einer im Herbst.

  • Schließtage

    Schließtage

    Vorbereitungstag:16.08.2019
    Brückentag: 04.10.2019
    Brückentag: 01.11.2019
    Weihnachten und Jahreswechsel: 23.12.2019 bis 01.01.2020

    Pädagogische Tage:
    15.11.2019

 


KiTa-Leitung | Gorbitzer Früchtchen
Claudia Gorgas, Ilka Schott 
Lise-Meitner-Str. 1-3, 01169 Dresden
Tel.: 0351.411 20 07
fruechtchen@omse-ev.de

Krippen-Leitung | Gorbitzer Früchtchen
Christian Heinrich
Lise-Meitner-Str. 1-3, 01169 Dresden
Tel.: 0351.407 668 53
fruechtchen@omse-ev.de

Treff Lise | Gorbitzer Früchtchen
Anne Schlosser
Lise-Meitner-Str. 1-3, 01169 Dresden
Tel.: 0351.407 66 85 53
anne.schlosser@omse-ev.de

Alle Kontakte des Omse e.V. finden Sie hier