anstiften
bewegen
ermutigen
entfalten
annehmen

INFORMATIONEN zum Kindergarten WIRBELWIND

Leitung: Bettina Schmidt

Lage:
Die Kita befindet sich im Westen - am Stadtrand von Dresden im Dorfkern von Altgorbitz.
Die alte Villa ist saniert und war schon seit 1914 ein Haus für Kinder.

Austattung:
Das Haus bietet 50 Kindern (10 Kinder ab 2 Jahre und 40 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren) Platz zum Spielen und Lernen.
Alle Gruppenräume sind hell & farbenfroh gestrichen und mit lärmdämmenden Decken versehen.

Essen:
In der Kita kocht eine Köchin täglich frisches Essen. Dabei wird auf eine vollwertige Ernährung Wert gelegt! Die Kinder unterstützen sie durch kleine Hilfeleistungen oder das Bringen frischer Kräuter vom Kräuterbeet.
Die Kinder erhalten ein 1. und 2. Frühstück, Mittagessen und Vesper. Tee, Wasser und Saft stehen allen Kindern immer zur Verfügung.

 




Garten:
Mit der Übernahme in freie Trägerschaft kamen zum unteren Gartenbereich 3000 qm Brachland hinzu.
In vielen Arbeitseinsätzen gestalteten die Eltern diese Fläche zu dem jetzigen Naturspielplatz. Herr Mohring, der Gartenarchitekt, stand dabei unterstützend mit Rat und Tat zur Seite.
Eine Naturholzhecke grenzt den Spielplatz zur wenig befahrenen Straße ab.

Im Laufe der Jahre entstanden verschiedene Bereiche, wie z.B. ein Kräuterbeet, ein Gemüsebeet, ein kleiner Obstgarten, eine Feuerstelle, ein Weidenhaus und ein Kriechtunnel.
Auf dem Panoramaweg und dem Kletterplatz können die Kinder eine andere Perspektive des Spielens erhalten und erleben.
Auf dem oberen Gelände spielen sie vorwiegend mit Naturspielzeug - auch der Wasserspielbereich bringt elementare Erfahrungen.
Die lange Rutsche ermöglicht einen schnellen Zugang zum unteren Spielplatz, auf dem ein großer Sandspielbereich, eine Vogelnestschaukel, verschiedene Nieschen und das Spielhäuschen zum phantasievollen Spiel einladen.

Tiere:
Die Meerschweinchen haben einen festen Platz im Gelände und im Alltag der Kinder, die sie täglich versorgen. Am Wochenende übernehmen die Kinder gemeinsam mit den Eltern das Füttern und die Pflege.

Angebote:
• Die Kinder verbringen ihren Tag in altersgemischten Gruppen.
• Jeden Dienstag lernen und spielen die Vorschulkinder in der Laborschule. Dort sammeln sie erste Erfahrungen vom Schulleben.
• Immer donnerstags findet unser Bewegungstag im Kinder- und Jugendhaus "Tanne" statt. Auf Spaziergängen und Wanderungen in die nähere Umgebung sammeln die Kinder Erfahrungen über das Verhalten im Straßenverkehr und lernen Verkehrszeichen kennen.
• Musikalische und künstlerische Aktivitäten haben einen festen Platz im Alltag.

Mitarbeiter:
In der Kita WIRBELWIND arbeiten eine Leiterin, vier ausgebildete Erzieher*innen, eine Erzieherin in Ausbildung und eine Köchin.
Unterstützt werden sie durch Praktikanten und einen Freiwilligen im ökologischen Jahr.