anstiften
bewegen
ermutigen
entfalten
annehmen

INFORMATIONEN zum Kindergarten KÜMMELKRÜMEL

Kurze Informationen im Überblick:
• ruhige Lage
• geöffnet von 7:00 bis 17.00 Uhr
• Kinder im Alter von 2,9 Jahren bis zum Schulantritt
• Vorschule (in der Laborschule)
• Koch- und Backtag
• Elternrat
• gesunde Ernährung
• Frühstück und Vesper selbst zubereitet mit den Kindern
• Mittagsversorung seit 2016 durch die Kinderküche

Öffnungszeiten: 7:00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Kathrin Otto 

Lage:
Unser Haus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
(Buslinie 80, Straßenbahn: 2 und 7)
Wir befinden uns in unmittelbarer Nachbarschaft zum Omsewitzer Grund sowie zum Ausflugslokal Kümmelschänke. Nahe liegen außerdem die Laborschule des Omse e.V. und das Werkhaus.

Kurzkonzeption:
Die Grundsätze unserer Arbeit orientieren sich am Sächsischen Bildungsplan. Da sind auf der einen Seite feste Konstanten, wie z.B. Lernorte im Haus und im Garten, unser Team, unsere Regeln und Grundsätze sowie regelmäßige Abläufe innerhalb des Tages, der Woche und des Jahres.
Auf der anderen Seite orientieren wir uns an der offenen Arbeit, greifen die Themen der Kinder auf, regen sie an, kreativ und selbstbestimmt ihre Zeit bei uns zu erleben und zu gestalten und ihre sozialen Erfahrungen zu sammeln.
Die 4 Erzieherinnen begleiten beobachtend, dokumentieren Lernfortschritte in Portfolios, schreiben Bildungs- und Lerngeschichten und führen regelmäßige Entwicklungsgespräche mit den Eltern durch. Dadurch ermöglichen wir eine bestmögliche Entwicklung des einzelnen Kindes sowie der Kindergemeinschaft, die nicht zuletzt auch durch eine sehr gute Tandemarbeit zwischen Elternhaus und Erzieherteam gefördert wird.
Wir arbeiten altersgemischt in zwei Gruppen.

Unsere "lange Konzeption" können Sie sich hier herunterladen.

Die Basis unserer Arbeit bilden die pädagogischen Grundpositionen des Omse e.V. - diese finden Sie hier.

Kapazität: Wir haben in unserem Haus 42 Plätze für Kinder ab 3 (bzw. 2 Jahre 10 Monate) bis zum Schuleintritt.

Wir füllen den Betreuungsvertrag gemeinsam mit Ihnen aus, wenn wir über die Aufnahme Ihres Kindes in der Kita sprechen.

Sollten sich ÄNDERUNGEN im Vertrag ergeben, haben wir die dafür benötigten Dokumente auf der Seite FORMALIA für Sie zusammengestellt. Dort finden Sie auch den aktuellen Betreuungsvertrag.