anstiften
bewegen
ermutigen
entfalten
annehmen

Rückmeldungen zu unserer Arbeit

"Wir sind mit dem Koboldland sehr zufrieden! Die pädagogischen Mitarbeiter leisten eine tolle Arbeit. Auch der Außenbereich und das Konzept der Naturkita spricht uns sehr an. Das Koboldland ist die einzige Kita in unserer Nähe mit veganer Ernährung." (Familie T., Oktober 2016)

"Wir waren wirklich sehr zufrieden mit dem Kindergarten Koboldland und möchten den (...) auch bei Ihnen anmelden. Das Konzept Natur gefällt uns sehr. Auch dass die Kinder sich ausleben und Interessen entwickeln können, passt super. Die Außenanlagen sind so schön groß und der Waldtag war immer ein Highlight." (Familie D., November 2016)

"Gern möchten wir uns noch bedanken. Es war eine schöne Zeit bei den Kobolden. Der gemeinsame Weg, wenn auch nur kurz, hat vieles bewirkt und uns allen hier gutgetan. ... Wir sind aber nicht aus der Welt und werden sicher den einen oder anderen mal wieder treffen, sei es auf dem Spielplatz, im Wald, bei der VG oder in Schwebebahn oder Waldbad. Darauf freuen wir uns und wünschen den lieben Menschen vom Koboldland eine gute Zeit." (Familie S., Oktober 2016)

"Auch wir haben uns weiter umgesehen und "leider" fühlen wir uns bei Ihrer Einrichtung immer noch am wohlsten. Wir finden Ihre Kita sehr schön. Nicht nur das Gelände und das Angebot überzeugen, sondern auch das, was Sie uns über das Team erzählten, gefällt uns gut." (Familie T., Oktober 2016)

"tausend Dank für die wunderschöne Zeit im Koboldland! Unsere Kinder wurden seit 2009 bzw. 2011 in beiden Koboldland-Häusern, in verschiedenen Gruppen und durch ganz unterschiedliche Erzieherteams betreut - jederzeit waren wir überzeugt, unsere Kleinen in liebevollen und zuverlässigen Händen zu wissen. (...) haben sich zu offenen, selbstbewussten  Persönlichkeiten entwickelt, wozu das Koboldland ganz wesentlich beigetragen hat." (Familie F.,August 2016)

"Wir wollten uns alle sehr bedanken für so eine tolle Zeit in dem Kindergarten. Dank dem hat R. ein sehr gutes Zeugnis gebracht. Sie wurde bei euch emotional für die neue Rolle vorbereitet, die ihr sehr viel Freude bereitet. Ihre Klassenlehrerin berichtet uns über die großen Fortschritte. Auch mit der Sprache hat sie keine Probleme. Das waren wundervolle drei Jahre im Koboldland - jetzt bringen sie Früchte, und dafür sind wir sehr dankbar!" (Familie D., Juli 2016)

"Weil es aber dabei bleibt, dass wir das Koboldland aufgrund der gesellschaftlichen Ansichten des Kollegiums und der pädagogischen Konzeption für die beste Einrichtung für unsere Tochter halten, haben wir uns entschlossen, so lange auf diesen Platz zu warten, bis unsere Tochter zu Ihnen kommen kann." (Familie I., August 2016)

"Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die schönen 2 vergangenen Jahre bedanken. F. hat sich, so wie wir das einschätzen können, sehr wohl in Ihrem Haus gefühlt. er hat mit Ihnen gelacht, große und kleine Entdeckungen gemacht, interessante Abenteuer erlebt, die Welt in Ihrer Kindertagesstätte mit seinen Augen erforscht, neue Freundschaften geschlossen, Niederlagen bei kleineren Streitereien und "Konkurrenzkämpfen" eingesteckt sowie große Fortschritte gemacht. Es macht uns etwas traurig, dass wir mit unserem Weggang Ihr Haus mit dem Konzept, die Natur bereits den Kleinsten in jeglicher Form näher zu bringen, nicht mehr unterstützen können und F. seine gewohnte Umgebung der Spielkameraden und viele ins Herz geschlossene Angestellte zu "entziehen". ... Danke für Ihr aller Engagement, die mitfühlende Art, das Verständnis, die manchmal sehr klaren und direkten aber lehrreichen Worte sowie für die offenen Ohren, die uns geschenkt wurden." (Familie M., August 2012)